Mindestabmessungen der Plätze zum Abstellen der Flugzeuge

Nur zur geschichtlichen Information, nicht für fliegerische Zwecke verwenden!

usw.). Außerhalb der Grenzen der Flugschneisen ist es zweckmäßig, daß Hochspannungsleitungen mindestens 1 km von der SLB entfernt sind.
In allen Fällen ist der Trassenverlauf der Hochspannungsleitung mit den Betriebsbedingungen der Flugsicherungsmittel abzustimmen.

3. Alle natürlichen und künstlichen Hindernisse in den Flugschneisen, deren Höhe die sie begrenzende angenommene Ebene übersteigt, müssen abgetragen oder aus dem Bereich der Flugschneisen verlegt werden. Das hat zu den mit den Generalstäben (dem Hauptstab) der Vereinten Streitkräfte der Teilnehmerstaaten des Warschauer Vertrages abgestimmten Terminen sowie unter Berücksichtigung der Zweckbestimmung und des Arbeitsaufwandes zu erfolgen.
In Ausnahmefällen, wenn die Flugsicherheit gewährleistet wird, werden die Hindernisse nicht beseitigt.

4. Es ist zweckmäßig, die Flugplatzabschnitte auf Autobahnen so anzulegen, daß die Ortschaften in den Flugschneisen möglichst weit von den Enden der SLB entfernt sind. Die Ortschaften für Abschnitte 1. Ordnung müssen mindestens 1,5 km und Abschnitte 2. Ordnung mindestens 1 km entfernt sein.

5. Die Höhe von Anlagen außerhalb der seitlichen Begrenzung der Sicherheitsstreifen darf 1 : 10 nicht übersteigen. Es empfiehlt sich, daß in den Geländeabschnitten, die an die seitliche Begrenzung der Sicherheitsstreifen und an die Flugschneisen anschließen, die durch die Linie begrenzt werden, die parallel zur SLB in 1 km Entfernung zu dieser verläuft, sich keine Bauwerke und natürliche Hindernisse mit einer Höhe über 50 m befinden, gerechnet zum nahesten Punkt der SLB oder zur Flugschneise.
Dabei darf der Übergang von den zulässigen Höhen zur Höhe 50 m in den Flugschneisen die Neigung von 1 : 10 nicht überschreiten.

6. Unter besonders komplizierten topografischen und anderen Bedingungen können einzelne Bauwerke oder natürliche Hindernisse eine größere Höhe aufweisen, als in der Tabelle XII/2 aufgeführt, wenn dabei die Flugsicherheit gewährleistet wird und erforderlichenfalls besondere Flugregimes für Start und Landung befohlen werden.

Tabelle XII/3 Mindestabmessungen der Plätze zum Abstellen der Flugzeuge

Parameter Flugplatzabschnitte
1. Ordnung 2. Ordnung
Länge, in m, 300 150
Breite, in m 150 25