Rufzeichen im militärischen Flugfunk der DDR | Military Airfield Directory

Rufzeichen im militärischen Flugfunk der DDR

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!

Rufzeichen von Bodenstationen

Die Rufzeichen von Bodenstationen wurden nach folgendem Schema gebildet:

Rufzeichen = Rufname Flugplatz + Wortindex

Beispiele für Rufnamen von Flugplätzen:
BERGBAU: Marxwalde
DEFEKT: Trollenhagen
GESETZ: Garz
NARKOSE: Peenemünde
UNRECHT: Briest
(siehe auch Rufzeichen der Militärflugplätze in der DDR)

Wortindex:
START: Flugleiter/SKP
POSADKA: Landeleiter/PRL
PODCHOD/KRUG: Funkmessoberdispatcher/DRL
SWOD: Steuermann der Flugleitung
WYNOS: Hilfsflugleiter
PELENG: Peilfunker

Beispiel: BERGBAU START: Marxwalde Flugleiter

Funkrufzeichen für Luftfahrzeuge der NVA

Flugzeugführer und Hubschrauberführer hatten periodisch wechselnde persönliche Rufzeichen (5stellige Indexe). Innerhalb der DDR wurde im Normalfall mit einem verkürzten Index gearbeitet:
- Kampfflugzeuge: letzte 3 Stellen des Index, z.B.: "421"
- Transportflugzeuge und Hubschrauber: letzte 4 Stellen, z.B. "6549")

Der vollständige Index wurde angewandt
- im Verkehr mit Funkstellen des Warschauer Vertrags
- wenn eine Mehrfachbelegung des verkürzten Indexes festgestellt wurde

Militärische Luftfahrzeuge bei zivilen Flugsicherungseinrichtungen
- internationale Flüge: Y4 + taktische Nummer (Beispiel: "Y4 367" für eine An-26)
- Inlandsflüge: taktische Nummer (Beispiel: "990")

Ständige Rufzeichen (Indexe)

"Wolga" = Stv. des Ministers und Chef LSK/LV
"Mikron" = Stv. des Chefs der LSK/LV und Chef des Stabes
"30100" = Stv. des Chefs der LSK/LV für LSK
"30101" = Ltr. der Abteilung Fliegerkräfte
"30102" = Ltr. Ausbildung JFK/LV
"30103" = Hauptsteuermann
"30104" = Ltr. Abt. TFK, HSK
"30105" = Ltr. Abt. Fluginspektion

Weitere Rufzeichen

AWARINIJ: Flugzeug mit Notfall
WOLNIJ + Index des Piloten: Such- und Rettungsflugzeug
NADJESCHDA + Index des Piloten: Such- und Rettungshubschrauber
BÜGEL: Rettungsfahrzeug
DEKRET: Leiter der Such- und Rettungseinheit

Verwandte Themen

Funknetze im militärischen Flugfunk der DDR
Rufzeichen der Militärflugplätze in der DDR
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum