Flughafen München Riem

Heute Messegelände

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN480756 E0114159 (WGS84) Google Maps
BundeslandBayern
Location indicatorDDMU (195x), EDDM
Karte mit Lage Flughafen München Riem
Deutschland im Kalten Krieg Karte
Die Geschichte der Flugplätze im Kalten Krieg: Flughafen München Riem

Allgemein

München Riem wurde 1939 als Verkehrsflughafen eröffnet. Während des Zweiten Weltkriegs wurde der Flugplatz von der Luftwaffe genutzt. Ab 1945 diente der Platz für wenige Jahre den US-Streitkräften und wurde dann zum internationalen Flughafen für München. Im Jahr 1992 wurde er durch den neu gebauten Flughafen München "Franz Josef Strauß" im Erdinger Moos abgelöst und geschlossen. Das ehemalige Gelände des Flughafens wurde zur Messestadt Riem umgestaltet, hier befindet sich u.a. die Messe München.

Im Zweiten Weltkrieg

Situation

Karte der Flugplätze im Raum München 1944.
Der Flugplatz München-Riem im Zweiten Weltkrieg auf einer US-Karte aus dem Jahr 1944. Er wurde hier falsch mit "Reim" bezeichnet. - (McMaster University Library Digital Archive, Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial 2.5 CC BY-NC 2.5 CA /MULDA/)

Im Kalten Krieg

1940er Jahre

Übersicht

Karte Flughafen München Riem 21. Juli 1945
München Riem 21. Juli 1945
Karte Flugplatz München Riem 1948
Flugplatz München Riem 1948

1950er Jahre

Situation

Karte Luftraum München aus dem Jahr 1954
Der Luftraum München im Jahr 1954

Übersicht

Karte Flughafen München Riem 1951
Flughafen München Riem 1951 - Die Landebahn hat eine Länge von 1908 m (6260 ft). Das nordöstlich kurz vor der Landebahn stehende Funkfeuer "MR" wird kurze Zeit später entfernt. Inzwischen wird Riem als Zivilflughafen betrieben. Die Flugsicherung wird jedoch noch durch den Airways and Air Communications Service (AACS) der US-Streitkräfte wahrgenommen.
Karte Flughafen München Riem 1954
Flughafen München Riem 1954 - Mittlerweile sind zwei Graspisten sowie im Osten eine Anflugbefeuerung dazugekommen
Topografischen Karte Flughafen München Riem 1959
München Riem auf einer topografischen Karte aus dem Jahr 1959 - Orte in der Umgebung: Gronsdorf, Kirchtrudering, Salmdorf, Straßtrudering
Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung, Lizenz CC BY-ND 3.0

Bilder

Luftbild München Riem 1950
Luftbild Flughafen München Riem 1950 - (ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv/Stiftung Luftbild Schweiz / Fotograf: Gardi, René / LBS_SR12-51-0775 / CC BY-SA 4.0)
Luftbild München Riem 1950
Luftbild Flughafen München Riem 1950 - (ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv/Stiftung Luftbild Schweiz / Fotograf: Gardi, René / LBS_SR12-51-0729 / CC BY-SA 4.0)
Ausschnittsvergrößerung: Abstellflächen an der Westseite
Ausschnittsvergrößerung: Abstellflächen an der Westseite
Ausschnittsvergrößerung: Flughafengebäude
Ausschnittsvergrößerung: Flughafengebäude
Foto: DC-3 Swissair und Kontrollturm
DC-3 der Swissair und Kontrollturm 1950 - (ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv/Stiftung Luftbild Schweiz / Fotograf: Gardi, René / LBS_SR12-51-0730 / CC BY-SA 4.0)

1960er Jahre

Situation

Flughafen München Riem auf einem Satellitenbild 1062
Der Flughafen München Riem auf einem US-Satellitenbild vom 02.08.1962
Quelle: U.S. Geological Survey

1970er Jahre

Übersicht

Flughafen Riem München auf einem Satellitenbild 1976
Der Flughafen München Riem auf einem US-Satellitenbild vom 26.08.1976
Quelle: U.S. Geological Survey

1980er und frühe 1990er Jahre

Situation

Karte der Flugplätze München 1981
Der Flughafen Riem auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1981 - (ONC F-2 (1981), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin /PCL MC/)

Heute

Nutzung

Der Flughafen ist seit 1992 geschlossen. Auf dem Gebiet befindet sich heute die Messestadt Riem. Es ist durch die U-Bahn-Linie U2 mit den Stationen Messestadt West und Messestadt Ost erschlossen. Einige Einrichtungen des alten Flughafens sind noch erhalten und stehen teilweise unter Denkmalschutz.

Situation

Orthofoto 2015
Orthofoto 2015
Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung, Lizenz CC-By
Westlicher Teil im Jahr 2020
Westlicher Teil im Jahr 2020 - Im Westen sind noch einige Strukturen erhalten: 1: Ehemaliger Kontrollturm, 2: Wappenhalle, 3: Zuschauertribüne, 4: Kassenhaus Zuschauertribüne, 5: Fluchten der ehemaligen Start- und Landebahn
Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung, Lizenz CC-By
Kontrollturm München Riem und Wappenhalle
Wappenhalle (1) und Kontrollturm (2)
Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung, Lizenz CC-By
München Riem Kassenhaus Buga Lounge
Ehemaliges Kassenhaus der Zuschauertribüne (1) - Während der Bundesgartenschau 2005 "Buga Lounge" genannt
Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung, Lizenz CC-By
Landebahn München Riem
Ein erhaltenes Stück der Landebahn im Ostteil des Geländes - Hier sind außerdem Schneisen der ehemaligen Rollwege erkennbar.
Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung, Lizenz CC-By

Links

Quellen

Kategorien

Flugplätze in DeutschlandMilitärflugplätze in Deutschland

Empfohlen

nur 8 km entfernt
Wappen Fliegerhorststaffel Neubiberg
nur 28 km entfernt
Luftbild Fliegerhorst Erding 2018
526 km entfernt
Hawker Hunter in RAF Brüggen
Bildquellen sind auf der jeweiligen Zielseite angegeben, klicke auf die Vorschau um sie zu öffnen.
This page in English