Riga: Wasserflugplatz

Rīga

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN565950 E0241113 (WGS84) Google Maps
Karte mit Lage Wasserflugplatz Riga
Die Geschichte der Flugplätze im Kalten Krieg: Riga

Allgemein

Die Hauptstadt Riga liegt in der Mitte von Lettland. Der Wasserflugplatz befand sich im Nordosten der Stadt, an der Südwestecke des Kisch-Sees (Ķīšezers). Heute ist der Platz geschlossen.

Im Kalten Krieg

Situation

Der Wasserflugplatz Riga auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1973 - (ONC D-3 (1973), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin /PCL MC/)

Übersicht

Die Lage der Wasserflugzeug-Basis (Seaplane Base) auf einer Karte der CIA von 1963 - Quelle: CIA

Chronik

  • Oktober 1957
    US-Behörden zählen auf 8 Flugzeuge auf der Wasserflugzeug-Basis. (Quelle: CIA)

Heute

Nutzung

Geschlossen.
This page in English
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum