Funkverkehr der Stasi ("MfS") im Bezirk Cottbus

Mitschnitt im Bundesarchiv

Auf der Internet-Seite des Bundesarchivs findest du eine Audio-Konserve mit operativem Funkverkehr des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR aus dem Bezirk Cottbus. Auf den ersten 29 Minuten ist jedoch ein Vortrag zur Rolle der Gewerkschaft und der Arbeitsproduktivität in der Sowjetunion - die kannst du überspringen, außer natürlich dieses Thema interessiert dich auch.

Der Funkverkehr wird verschleiert durchgeführt und zusätzlich werden manuell codierte Nachrichten ausgetauscht. Der Großteil des Verkehrs wird über die Funkstelle "Joga 400" abgewickelt. Das ist das Operative Leitzentrum (OLZ) der Linie VIII Beobachtung und Ermittlung in Cottbus, das über den oszillierenden Ton angerufen wird, der immer wieder zu hören ist. "Joga" war entweder das Vorgänger- oder Nachfolge-Rufzeichen zu "Juwel", das offenbar mit gleichem Nummerierungsschema genutzt wurde. Die Fahrzeuge haben ebenfalls Rufzeichen 400er-Bereich. Jedoch gibt es auch welche im 390er-Bereich, die von der Nummerierung her eigentlich zur Bezirksverwaltung Neubrandenburg gehören müssten. Vermutlich wurde aber aus Mangel an Nummern in Cottbus auch von 400 abwärts gezählt.

Joga 430 könnte ein Vernehmungsobjekt o.ä. sein. Es wird zweimal angefragt, ob Joga 430 frei sei und im Anschluss wird angekündigt, dass man dort hinfahren wird. Joga 450 und 460 scheinen feste Objekte zu sein. Beide melden wiederholt ihren Status, z.B. "unverändert", "KV" (keine Veränderung?), "alles in Ordnung". Es könnte sich beispielsweise um konspirative Wohnungen handeln. Bei 450 ist das Telefon kaputt ("Draht defekt")

Weitere Rufzeichen sind "Pegel" = Fußobservanten, "Cäsar" = Bezirksverwaltung der Staatssicherheit Cottbus, "Neptun" und "Iris". Außerdem werden diese Rufzeichen zur Verschleierung von Orten genutzt: "Joga 100" = Dresden, "Olga 23" = Dresden, "Wolke 450" = Potsdam. "Sachverhalt" ist der Stasi-Begriff für zu beobachtende Personen und Fahrzeuge.

Die Aufzeichnung ist zusammenschnitten, denn die Statusmeldungen von Joga 450 am Anfang werden real kaum im 10-Sekunden-Takt erfolgt sein. Von den genannten Uhrzeiten dürfte sich die Aufnahme über mindestens zwei Tage erstrecken.

Interessante Stellen:

  • Bei 36:29 meldet Joga 442 offenbar eine Beobachtung im Zusammenhang mit dem Verkauf von Kunstgewerbe, was teilweise offen durchgegeben wird.
  • Ab 59:20 sind Joga 465 und 467 feststellbar. Offenbar verfolgen Sie zunächst zwei "Sachverhalte" in Richtung Dresden (Olga 23). Später kommt einer wieder zurück und Joga 465 soll die Kräfte der Bezirksverwaltung Dresden (Joga 100) bei Kilometer 122 ablösen, vermutlich auf der Autobahn Dresden-Lübbenau. Der andere "Sachverhalt" befindet sich derweil noch im Zentrum von Dresden (1:11:21). Um 1:17:21 ist Joga 465 bei Kilometer 106 "weiter Y", was Richtung Norden bedeuten könnte. Um 1:20:30 meldet Joga 465, dass bis (Kilometer) 52 negativ - was bedeuten könnte, dass das Zielfahrzeug keine Auffälligkeiten zeigte oder dass man es gar nicht gefunden hatte. Deshalb will man sich nun dem zweiten Ziel zuwenden. Da für zwei Ziele nur zwei Stasi-Fahrzeuge im Einsatz waren, hatte man hier die Möglichkeit einer Entdeckung offenbar in Kauf genommen.
  • Ab 1:06:52 sind immer wieder Fetzen von Joga 393, 395, 396 und 397 zu hören. Dabei scheint es sich um eine Observation zu handeln, denn es werden immer wieder Standortangaben und Bewegungsmeldungen gegeben.
  • Am Schluss gibt Joga 395 offen durch, dass man sich nun in Doberlug-Kirchhain beim Fleischer befinde ...

Audio-Aufzeichnung beim Bundesarchiv:
http://www.bundesarchiv.de/digitalisate/HA-II_Ton/mp3/MfS_HA_II_Tb_208.mp3

Einstiegsseite Bundesarchiv:
http://www.argus.bstu.bundesarchiv.de/BStU_MfS_HA-II_Ton/xml/inhalt/77fdbf77-5fc2-4092-9a61-5dc89854e24a.htm

J=Joga, P=Pegel, N=Neptun

Zeit von an Inhalt
29:50 J450 J400 unverändert, hört mit 5
30:02 J450 J400 KV
30:14 J450 J400 KV
30:27 J450 J400 KV
30:38 J450 J400 KV
30:50 J450? J400 KV
30:59 J441 J400 Anmeldung, liegt etwas an? J400: Liegt nichts an.
31:11 J441 J400 Liegt etwas an? J400: Liegt nichts an.
31:40 J441 J400 Nachricht: 13 50 FS (Buchst) RH (Ende Buchst) Kilometer 100,0 SE Y. J400: Der Sachverhalt zur Zeit großen Platz
32:25 J400 J477 Standort? J477: Der soll kommen wie gestern.
32:41 Beide Richtung...
32:50 J400 J441 Standort? J441: Y. J400: Spruch: 17 21 FZ MR QY QZ (Buchst) SE NS ZR FE AR PK RL AS (Ende Buchst) ML VE SE AO.
34:55 J400 J450 Bei mir über Draht!
35:21 385 kommen ... Richtung ...
35:45 Geben Sie mal den Standort, hier 532
35:56 J400 Anrufer? ... Nichts gehört, Ende
36:20 J442 J400 Anmeldung.
36:29 J442 J400 Nachricht: 1300 DZ KZ TK Verkauf von TE erste streichen PX EU SP (Buchst) ZF ZH WP WK ZE RH BN (Ende Buchst) mit 100.
37:30 J400 J442 4. Gruppe: TE erste streichen, richtig? J442: Richtig. J400: Können Sie Näheres darüber geben? J442: Kunstgewerbe. J400: Verkauf? J442: Richtig
38:00 J450 J400 Wieder auf Empfang
38:12 J400 J450 Joga 447 gegen 18 Uhr bei Ihnen.
38:29 ...
38:49 J442 J400 Anfrage: Ist der 430 frei? J400: 430 frei. J400: Fahren Sie den 430 an? J442: Richtig. J400: Warum machen Sie das nicht?
39:25 P528 J400 Übermitteln Sie an J477: Unser Standort Stern (mit Unterbrechungen, drei Versuche)
40:04 J400 J477 (Keine Antwort)
40:21 J400 P528 (zuerst als P477 gerufen) Keine Verbindung zu J477. P528: Setzen Sie den Spruch an 476 ab.
40:40 J400 J476 (Keine Antwort)
40:54 J400 P528 Ebenfalls keine Verbindung zu 476
41:02 J400 J477, J476 (Keine Antwort)
41:20 P528 J400 Haben sich J477 und 476 abgemeldet? J400: Nein. P528: Dann nochmals Standort Stern an 477. J400: schon mehrfach gerufen, melden sich nicht
41:50 J400 J476, 477 (Keine Antwort)
42:10 J450 J400 KV
42:19 J450 J400 KV
42:30 J450 J400 KV
43:53 J477 P528 Achten Sie auf 100
44:09 J450 J400 alles in Ordnung
44:20 J450 J400 KV
44:30 J450 J400 alles in Ordnung
44:40 J450 J400 KV
44:48 J450 J400 alles in Ordnung
49:38 J450 J400 KV
49:51 J450 J400 KV
50:03 J450 J400 alles in Ordnung
50:13 J400 (Störungen)
50:54 J400 (unverständlich)
51:21 J400 J450 Kommen Sie über Draht!
51:38 J405-409 J400 J405 bis J409 Anmeldung
51:50 J409 J400 ... mit Anmeldung
51:57 J406 J400 Anmeldung. J400: Sie waren schon angemeldet.
52:10
52:18 N723 J400 Verständigung? Mit 4
52:37 J393 J400 Anfrage: J430 frei? J400: frei. J393: Fährt an
52:51 J422 J400 Verständigung? Mit 5
53:06 Beide Stollen negativ, beziehe Standort DN...
53:29 J400 (Keine Antwort)
53:39 J460 J400 alles in Ordnung. J400: Kommen Sie über Draht!
53:48 P534 J400 Übermitteln Sie an J477: Wir sind wieder da
54:28 J400 J477 Von P534: Sind wieder da
54:46 J400 J422 Anfrage: Haben Sie aufgenommen? Nein, noch nicht
55:06 J460 J400 alles in Ordnung
55:20 J400 J422 (Keine Antwort)
55:59 J460 J400 alles in Ordnung
56:08 J450 J400 unverändert
56:20 J450 J400 unverändert
57:00 J460 J400 alles in Ordnung
57:09 J460 J400 alles in Ordnung
57:21 J450 J400 unverändert
57:32 J460 J400 alles in Ordnung
57:43 J450 J400 unverändert
58:08 J460 J400 alles in Ordnung
58:19 J450 J400 unverändert
58:26 J400 (Keine Antwort)
58:54 J400 (Keine Antwort)
59:20 J465 J400 Anfrage: Hatten Sie ...? J400: Hinweis zu Sachverhalt von gestern. Sachverhalt war 750 bei 43 weiter Y
1:00:01 (Störung)
1:00:51 J467 J400 Der Sachverhalt 753 XT FW QT QZ KJ CV GF IW bei uns zur Zeit BR, wir weiter Olga 23. Können Sie J450 bzw. C910 informieren? (im Hintergrund Fahrgeräusche) Ja, C910
1:01:37 J400 J450 Bei P458 über Draht! J450: Nicht möglich Draht defekt (?)
1:02:03 J467 J400 Übermitteln Sie unsere letzte Nachricht an J465, der müsste Bereich F irgendwie auch noch (?) sein
393 hört! War das Anton ... die Cäsars waren wahrscheinlich Großeltern
1:02:35 J400 J465 Nachricht: 753 XT FW QT QZ KJ CV GF IW zur Zeit BR
1:03:38 J400 J465, 466 Der Sachverhalt 819 Cäsar 910 weiter Olga 23 (quittiert wurde es aber von 465 und 467)
1:04:05 ... J450 mitgehört? J450: mitgehört
1:05:10 J400 J467, 465 (Keine Antwort)
? Anrufer, kommen ... Empfangen
1:05:29 J400 J467, 465 (Keine Antwort)
1:05:45 J467 J400 Haben Sie neuen Hinweis für uns? J400: XQ FL 0903 J100. J467: Zum anderen Sachverhalt keinen Hinweis? Richtig. J465: Mitgehört.
1:06:23 J400 (Keine Antwort)
1:06:43 J400 C173 (Keine Antwort)
1:06:52 J396 Der J396 ... Der 393 steht Richtung Anton ... Anordnung ...
1:07:45 J400 J467, 465 Der Sachverhalt von J100 wieder unsere Richtung, 1028 Spinne
396 ...
1:09:10 J396 Von 396: ...
1:09:51 J400 J395 Der J397 um 1645 nicht Baustelle, sondern Labor
1:10:37 J440 J400 Anmeldung
... bei uns negativ
1:11:03 J J400
1:11:09 J442 J400 Anmeldung (Frau)
1:11:21 J400 J467 Standort? J467: 73. J400: Der Sachverhalt jetzt bei 132, Anfrage von J100, ob Sie übernehmen können ab 122. J467: Richtig, der J465 ist schon vor zu 122. J400: Der andere Sachverhalt von gestern 1040 bei J100 Zentrum
...
1:12:41 J465 J400 Die 465 kurz vor 84 Richtung Olga 23 (Fahrgeräusche)
1:13:05 396 ...
1:13:25 395 ... ist vorbei Richtung Garagenkomplex
1:13:33 Iris 35 J397 ... AGD
1:13:51 Anrufer, kommen
1:14:26 ...395 für Pegel...
1:15:47 J395 Iris 35 War Anton allein? Ja.
1:17:27 J467 J400 J465 mit Sachverhalt bei 106, weiter Y
1:17:44 Iris 35 ...
1:17:50 J400 J467 Nachricht: XL JQ 1114 nach Strich 33 83 41. 465 mit Sachverhalt C910 weiter Y
1:19:10 J400 J465 bzw. 467 Anfrage: Noch HV? J467: Richtig. J400: Standort? J467: 85 Y
1:19:52 J448 J440 (Keine Antwort)
1:20:02 J465 J400 Übermitteln Sie an 467: bis 52 ... negativ. Fragen Sie bei 467 an, ob 465 den anderen Sachverhalt machen soll
1:20.30 J400 J467 Bis 52 bei 465 negativ. Soll 465 anderen Sachverhalt machen? Richtig, 465 soll auf neuen Sachverhalt warten, die 467 überprüft Richtung Cäsar
1:20:55 J400 J465 Sie sollen auf neuen Sachverhalt waren, 467 überprüft Richtung Cäsar
1:21:08 J400 J465 (Keine Antwort)
1:21:38 J400 J467 Nachricht: FQ WL 1205 QT QF KG NM. J467: Geben Sie nochmal gesamte Nachricht nach Zeit. J400: QT QF KG NM. J467: überprüfen Sie QF KG! J400
1:23:24 J443 J400 Wir haben hier alles bezogen ... keine Veränderungen
1:23:40 J400 J467 Nehmen Sie GF LG!
1:23:58 J465 J400 Information zum Sachverhalt 1114 bei 44: alles negativ
1:25:20 (kaum zu verstehen)
1:25:56 P392 J400
1:26:37 Er versteht sie, aber erreicht sie nicht.
1:26:47 J400 J465 Sachverhalt 1114 noch Bereich Wolke 450
1:27:06 J467 J400 J467 und J465 beenden und fahren J475 an
1:27:23 J450 J400 Informieren Sie Pegel 464, zur Zeit in J463. Er soll die Störstelle anrufen wegen Draht in J450
1:28:10 J400 J395 AD, richtig? Richtig, AD.
1:28:35 J400 J450 Anfrage: Ihr Draht in Ordnung? J450: Warten Sie. J450: Nein, noch defekt. J400: Bei mir war Pegel über Draht, er kümmert sich darum.
1:29:15 J450 J400 Nachricht: 1519 ... BU RZ VP. Das ist das Gleiche wie heute Vormittag.
1:30:40 J400 J443 J441: Kommen Sie für J441. J400: Der Verantwortliche bei Pegel ... (Hintergrund: Ist gut, ist gut) ... J441, hat sich erledigt.
1:31:23 J450 J400 Nachricht: Anfrage: reicht 81 39 PT AK UA 78 62?
1:33:07 J396 Geht weiter LU ...
1:33:24 Ist jetzt Rathenaustraße
1:34:18 J396 von J396 ...
1:34:46 J395 ...
1:34:56 von J396: Geht weiter die Haftstraße
1:35:06 J400 J450 Anfrage: Sie nur AK UA, richtig? J450: Ja, von beiden. J400: Dann machen Sie das fertig, Nachricht braucht dann nicht an J400
1:35:38 J395 J400 Wir sind Anton und Berta in Doberlug-Kirchhain beim Fleischer, J395 und die anderen Joga machen hier ...

Für ehemalige MfS-Angehörige: Ich nutze das bei einigen von euch ungeliebte Wort "Stasi", um auch mit dieser Wortwahl auf eure Funktion als wesentliche Stütze des DDR-Unrecht-Regimes (das ich selbst erlebt habe) aufmerksam zu machen. Wenn du dich daran störst, dann Pech. Ansonsten freue ich mich über deine Ergänzungen zu diesem Thema.

Verwandte Themen

UKW-Funk des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR
Funkfrequenzen DDR und Ostberlin
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum