Schweinfurt: Flugplatz US Army

Conn Barracks, Schweinfurt AAF

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN500256 E0101011 (WGS84) Google Maps
HNN 787 ft
BundeslandBayern
Location indicatorEDOA (-1995), ETOA (1995-)
Karte mit Lage Flugplatz US Army Schweinfurt
Deutschland im Kalten Krieg
Die Geschichte der Flugplätze im Kalten Krieg: Schweinfurt

Im Zweiten Weltkrieg

Nutzung

Fliegerhorst der Luftwaffe.

Im Kalten Krieg

Nutzung

Flugplatz und Hubschrauberlandeplatz der US Army.

1960er Jahre

Übersicht

Schweinfurt Army Airfield auf einem Satellitenbild 1966
Das Schweinfurt Army Airfield auf einem US-Satellitenbild vom 13.08.1966
Quelle: U.S. Geological Survey

1970er Jahre

Situation

Schweinfurt Army Airfield auf einer US-Karte 1972
Das Schweinfurt Army Airfield (AAF) auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1972
Quelle: ONC E-2 (1972), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin

Übersicht

Flugplatz am 08.08.1976
Der Flugplatz am Sonntag 08.08.1976 - Der Platz ist teilweise von Wolken verdeckt.
Quelle: U.S. Geological Survey

Start- und Landebahnen

Angaben für das Jahr 1971:
  • 09/27: 671 m x 22 m Asphalt
  • 17/35: 427 m x 30 m Gras

1980er und frühe 1990er Jahre

Start- und Landebahnen

Angaben für das Jahr 1990:
  • 09/27: 671 m x 22 m Asphalt
Gesperrt für Flächenflugzeuge.

Funkfeuer

Angaben für das Jahr 1990:
  • NDB: 363 "SCF", am Flugplatz

Heute

Nutzung

Geschlossen.

Übersicht

Quelle: Datenquelle: Bayerische Vermessungsverwaltung www.geodaten.bayern.de, Lizenz: Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland (CC BY 3.0 DE)
Luftbild Conn Barracks 2017
Luftbild (2017)
Patton Drive, Franklin Drive, Grant Drive, Jeb Stuart Street, Sheridan Drive, Roosevelt Road
Nördlicher Teil - Patton Drive, Franklin Drive, Grant Drive, Jeb Stuart Street, Sheridan Drive, Roosevelt Road
Conn Barracks: Kennedy Drive, Mc Clellan Avenue
Westlicher Teil - Unten ist der Schießstand sichtbar. Harmon Boulevard, Kennedy Drive, Mc Clellan Avenue
US Army Schweinfurt: Patton Drive, Churchill Road, Custer Road,
Mittlerer Teil - Die Struktur des ehemaligen Fliegerhorstes mit den Hangars ist noch gut zu erkennen. Patton Drive, Churchill Road, Custer Road,
Landebahn Flugplatz Schweinfurt Army Airfield
Landebahn 09/27, Rollweg in nord-nordöstliche Richtung und Hubschrauber-Abstellfläche.
Übungsgelände
Übungsgelände
Hawk tac site Geldersheim
In der unteren Bildhälfte ist die ehemalige Hawk-Flugabwehr-Raketenstellung zu erkennen (Tac site Geldersheim)

Links

Empfohlen

Bildquellen sind auf der jeweiligen Zielseite angegeben, klicke auf die Vorschau um sie zu öffnen.
This page in English
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum