Göppingen: Flugplatz US Army

Army Air Field AAF, Cooke Barracks

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN484228 E0094124 (WGS84) Google Maps
HNN 1252 ft
BundeslandBaden-Württemberg
Location indicatorDBGP (195x), EDIB (196x-199x)
Inhalt
Seite 1: Ehemaliger Fliegerhorst und US Army Airfield
Seite 2: Bilder Teil 2 ← du bist hier

Bilder

Bilder aus dem Herbst 2018 (Fortsetzung)

Hydrant, Göppingen US Army Airfield
Hydrant
Hydrant, Göppingen Stauferpark
Hydrant, Flugplatz Göppingen
Hydrant
Hydrant
Hydrant
Alte Lampen, teilweise kombiniert mit neuen
Alte Lampen, teilweise kombiniert mit neuen
Ehemalige Einfahrt innerhalb des Geländes
Ehemalige Einfahrt innerhalb des Geländes
Alte und neue Lampen, Göppingen Stauferpark
Alte und neue Lampen
Halle, ehemaliger Fliegerhorst Göppingen
Halle
Ehemalige Sporthalle, jetzt Aufnahmestudio Tigerentenclub
Ehemalige Sporthalle, jetzt Aufnahmestudio Tigerentenclub
Ehemaliges Fliegerhorstgebäude
Ehemaliges Fliegerhorstgebäude
Türmchen auf dem Gebäude, Göppingen US Army Airfield
Türmchen auf dem Gebäude
Mast
Mast
Südöstlicher Teil, ehemaliger Fliegerhorst Göppingen
Südöstlicher Teil
Mast mit Hindernisleuchten, Flugplatz Göppingen
Mast mit Hindernisleuchten
Blickrichtung Nordwest
Blickrichtung Nordwest
Blick auf den östlichen Teil
Blick auf den östlichen Teil
Östlicher Teil mit Turm und Uhr, Göppingen US Army Airfield
Östlicher Teil mit Turm und Uhr
Uhr, ehemaliger Fliegerhorst Göppingen
Fliegerhorst-Uhr
Gebäudenummer, Göppingen Stauferpark
Gebäudenummer
Östliche Seite, Flugplatz Göppingen
Östliche Seite
Rückseite, Blick nach Süden
Rückseite, Blick nach Süden
Rückseite, Blick nach Südwesten
Rückseite, Blick nach Südwesten
Nordwestlicher Teil, Göppingen US Army Airfield
Nordwestlicher Teil
Nordwestlicher Teil
Nordwestlicher Teil
Blickrichtung Süd auf das westliche Ende des Gebäudes
Blickrichtung Süd auf das westliche Ende des Gebäudes
Nordwestlicher Hangar
Nordwestlicher Hangar
Nordwestlicher Hangar
Nordwestlicher Hangar
Flugzeughangar, Göppingen Stauferpark
Flugzeughangar
Flugzeughangar, Göppingen US Army Airfield
Flugzeughangar
Gelbes Gebäude zwischen zwei Hangars
Gelbes Gebäude zwischen zwei Hangars
Hangar
Hangar
Dachkonstruktion
Dachkonstruktion
Östliche Seite, Flugplatz Göppingen
Östliche Seite
Östliche Seite
Östliche Seite
Westliche Seite des östlichen Hangars
Westliche Seite des östlichen Hangars
Östlicher Flugzeughangar
Östlicher Flugzeughangar - Die Schürze unter dem Dach war früher blau
Die beiden östlichen Flugzeughallen
Die beiden östlichen Flugzeughallen
Flugzeughalle, Göppingen Stauferpark
Flugzeughalle
Fläche am östlichen Ende des Geländes
Fläche am östlichen Ende des Geländes
Garage
Garage
Der Kontrollturm ist von Gebäuden umgeben
Der Kontrollturm ist von Gebäuden umgeben
Kontrollturm, Göppingen US Army Airfield
Kontrollturm
Golf Park im nordwestlichen Teil des Geländes
Golf Park im nordwestlichen Teil des Geländes
Nordostseite des Gebäudes
Nordostseite des Gebäudes
Schablonen-Zahl
Schablonen-Zahl "268" am Gebäude
Gebäude Golf Park
Gebäude Golf Park
Golf Park, Göppingen Stauferpark
Schablonen-Zahl
Auch am anderen Ende des Gebäudes ist die "268" mit Schablone aufgetragen
Golfplatz, Flugplatz Göppingen
Golfplatz
Randstraße nach Göppingen
Randstraße nach Göppingen
Golfplatz

Links

Literatur

  • Ries, Karl; Dierich, Wolfgang: "Fliegerhorste und Einsatzhäfen der Luftwaffe" Motorbuch Verlag Stuttgart, 1993 - Alliierte Planskizze des Fliegerhorstes
Inhalt
Seite 1: Ehemaliger Fliegerhorst und US Army Airfield
Seite 2: Bilder Teil 2 ← du bist hier
This page in English
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum